KDFB

Gebet "Maria schweige nicht"

Maria, Mutter Jesu,
Du hast nicht geschwiegen,
sondern dem Engel geantwortet,
vertrauensvoll und fest;
berufen, mit Leib und Seele
Gottes Prophetin zu sein:
zum Heil der ganzen Welt!
Hannah, betagte Prophetin,
Du hast nicht geschwiegen,
sondern voll Freude
als erster Mensch überhaupt
das Geheimnis des Gotteskindes
öffentlich gemacht:
zum Heil der ganzen Welt!
Elisabeth, Mutter des Täufers,
Du hast nicht geschwiegen,
sondern, vertrauend auf den,
der die Macht der Mächte bricht
und Wunder wirkt,
Maria seliggepriesen:
zum Heil der ganzen Welt!
Marta, Jüngerin Jesu,
Du hast nicht geschwiegen
beim Tod des Lazarus,
sondern Jesus in allem Leid
kraftvoll und klar
als Messias erkannt und benannt:
zum Heil der ganzen Welt!
Maria Magdalena,
Du hast nicht geschwiegen,
sondern die alles wendende
grundstürzende Begegnung
mit Jesus, dem Lebendigen,
als Apostolin der Apostel bezeugt:
zum Heil der ganzen Welt!
Lydia, Junia, Rhode, Priszilla,
Maria, Damaris, Hanna, Susanna, Phöbe, Tabita, Marta, Johanna …
Sie alle schwiegen nicht:
Wie lange noch
schweigen wir?
Dorothee Sandherr-Klemp, Geistliche Beirätin
Katholischer Deutscher Frauenbund e.V. | Kaesenstr. 18 | 50677 Köln | www.mariaschweigenicht.de
 

 

 

 

 

 

Ausdruck in pdf

t3://file?uid=32318