KDFB

Aktuelles aus dem Diözesanverband

Seite 1 von 8
Seiten:

KDFB gratuliert der neuen Bundesregierung

Der Katholische Deutsche Frauenbund e.V. (KDFB) gratuliert Bundeskanzler Olaf Scholz und der gesamten neuen Bundesregierung zu ihrem Amtsantritt und wünscht ihnen für die 20. Legislaturperiode und die Umsetzung des Koalitionsvertrages gutes Gelingen.

Weiterlesen

Raus aus der Tristesse

Sieben KDFB Frauen aus Vechta gönnten sich eine Auszeit aus der "Corona-Tristesse", buchten eine Krimiführung in Münster und los gings's am Montag (25.10.) um 8:30 Uhr mit dem Sprinter.

Weiterlesen

Bericht über die Delegiertenvollversammlung der KAG Müttergenesung.

Vom 22.-23.10.3021 tagte dieses Jahr die Delegiertenvollversammlung der KAG Müttergenesung.

Weiterlesen

KDFB-Glückwunsch an das neue ZdK-Präsidium

Wir freuen uns sehr über die Wahl von Irme Stetter-Karp als ZdK-Präsidentin und gratulieren ihr und den ebenfalls gewählten Vize-Präsident*innen Birgit Mock, Claudia Nothelle, Thomas Söding und Wolfgang Klose sehr herzlich.

Weiterlesen

Innere Rast auf der Insel Juist

In der ersten Oktoberwoche verbrachten Mitglieder des KDFB eine wunderbare gemeinsame Auszeit auf der Insel Juist

Weiterlesen

Der Glaube an sich ist da und er ist vital

Pastor Bernd Haane referiert beim Katholischen Deutschen Frauenbund in Ochtrup

Weiterlesen

Endlich wieder in Präsenz! Der KDFB Vorstand tagte am 08.10.2021

Der KDFB Vorstand konnte nach langer corona bedingter Pause endlich wieder in Präsenz in Münster im Franz-Hitze-Haus tagen

Weiterlesen

Solibrot-Aktion 2021: Großartiges Ergebnis

Die Münsteraner Vollkorn-Bäckerei cibaria hat sich zum wiederholten Male erfolgreich beteiligt. Der KDFB Zweigverein Maria Frieden in Vechta hat eine Summe gespendet, da sie auf den Verkauf von Brot - coronabedingt - in diesem Jahr verzichtet haben. ...

Weiterlesen

Demokratie stärken – Populismus widerstehen

KDFB ruft zur Beteiligung an der Bundestagswahl auf

Weiterlesen

Einladung zur Podiumsveranstaltung im Bundestagswahlkampf einiger Verbände

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird auch live im Internet gestreamt.

Weiterlesen
Seite 1 von 8
Seiten: