KDFB

Aktuelles aus dem Diözesanverband

Seite 3 von 9
Seiten:

Kurzbericht über die Vollversammlung des Diözesankomitees am 12.06.2021

Am 12.06.2021 fand die Vollversammlung des Diözesankomitees erneut digital statt.

Über 40 Teilnehmern:innen, auch ein Vorstandsmitglied des KDFB, debattierten über die Zukunft der Diözese, der Verbände und Pfarreien.
In der Kirche finden zurzeit...

Weiterlesen

Kurzbericht über den Hauptausschuss des Familienbundes

Am 09.06.2021 fand der jährliche Hauptausschuss des Familienbundes in der Diözese Münster erneut als Videokonferenz statt. 

Weiterlesen

Herzliche Einladung "Innere Rast" auf der Insel Juist

Wir laden Sie sehr herzlich ein, in der ersten Oktoberwoche vom 01.-06.10.2021 einen wunderbaren Aufenthalt auf Juist zu verbringen.

Weiterlesen

FROHE PFINGSTEN

„Das Pfingstfest ist die Feier darüber, dass Gott allen Menschen nahe ist"

Weiterlesen

lass uns #gemeinsamstark sein

Spendenaufruf der KAG Müttergenesung zum Muttertag! Durch die letzten Monate sind Mütter wahrlich vielfachen Belastungen ausgesetzt und gewinnt der Auftrag des Müttergenesungswerkes neue Aktualität.

Weiterlesen

Aktionswoche #Frauenstimmen

Lesen Sie die erfrischende Sicht des Kabarettisten Markus von Hagen "Warum Männer - nach katholischem Verständnis - keine Priester werden können"

Weiterlesen

FROHE UND GESEGNETE OSTERN

Die Blumen stehen auf. Das ist ihre Art Liebe zu zeigen.
(M. B. Hermann)

Weiterlesen

Der KDFB Münster trauert um Uta Ranke Heinemann

Sie ist uns ein Vorbild im Bemühen, Demokratie und Frauenrechte in der katholischen Kirche einzufordern.

Weiterlesen

Neues aus dem Diözesanvorstand

Während alle Begegnungen, Versammlungen, Meetings abgesagt sind, geht die Arbeit digital weiter.

Weiterlesen

Katholische Frauen sind sich einig: „Das System muss dringend verändert werden“

Rein juristisches Gutachten reicht nicht Köln/Düsseldorf, 18. März 2021. Betroffene sexualisierter Gewalt müssen im Mittelpunkt stehen und die Machtstrukturen in der katholischen Kirche grundlegend verändert werden.

Weiterlesen
Seite 3 von 9
Seiten: