KDFB

Aktuelles aus dem Bundesverband

Seite 1 von 9
Seiten:

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Ehrenamtliches Engagement ist unverzichtbar für soziales, gesellschaftliches und kirchliches Leben. Der Internationale Tag des Ehrenamtes erinnert daran.

Weiterlesen

1. Advent

Am ersten Advent beginnt der Synodale Weg der Kirche in Deutschland - Wir Frauen vom KDFB wollen den synodalen Weg begleiten und mitgestalten.

Weiterlesen

Gewalt an Frauen in Kirche und Orden

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen fordern katholische Frauenverbände Hilfe für (Ordens-)Frauen, die durch Priester und Ordensleute sexualisierte Gewalt erlitten haben.

Weiterlesen

KDFB zur ZdK-Vollversammlung

Grünes Licht für den Synodalen Weg und Informationen zu weiteren Beschlüsse, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Zum Tode von Agnes Neuhaus vor 75 Jahren

Vor 75 Jahren, verstarb die Politikerin und Sozialreformerin Agnes Neuhaus (1854-1944) im Alter von 90 Jahren.

Weiterlesen

60-jähriges Jubiläum der „Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe“ (AGEH)

Zum 60. Jubiläum präsentiert sich die „Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe“ (AGEH) mit neuem Namen und neuem Logo.

Weiterlesen

Abfall vermeiden – jetzt, konsequent, überall

Der KDFB ruft zur Beteiligung an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung auf. Sie findet vom 16.- 24.11.2019 statt und steht unter dem Motto „Wertschätzen statt wegwerfen – miteinander und voneinander lernen“.

Weiterlesen

Internationales katholisches Frauennetzwerk gegründet

Der KDFB war am vergangenen Wochenende an der Gründung eines katholischen Frauennetzwerks aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz beteiligt.

Weiterlesen
Foto: Voices of faith

Die Kirche lebt vor Ort oder sie lebt nicht

Der KDFB begrüßt Aussagen der Amazonas-Synode zu Ökologie und zu neuen Wegen in der Pastoral

Weiterlesen
Foto: pixabay.com

Der Synodale Weg ist eine Chance für die ganze Kirche

Der KDFB sieht im Synodalen Weg eine große Chance für die Kirche und begrüßt das Vorhaben der deutschen Bischöfe und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), aufzubrechen und sich gemeinsam auf den Weg der Erneuerung der Kirche zu begeben.

Weiterlesen
Foto: KDFB
Seite 1 von 9
Seiten: